Frische Freilandeier aus Essenbach

ab Hof und per Patenschaft

Zusammen für eine tiergerechte und nachhaltige Landwirtschaft!

Zum Eier-Abo
Eier-Abo von Essenbacher Pappel-Hehna

Eier-Abo

Willkommen bei den Essenbacher Pappel-Hehna

Das macht die Essenbacher Pappel-Hehna besonders

Zufriedene Zweinutzungshühner der Rasse „Sandy"
Rasse "Sandy"

Zufriedene Zweinutzungshühner, die eine solide Jahresleistung von ca. 300 cremefarbenen Eier haben und gutes Suppenfleisch liefern.

Moderner Mobilstall von Baier Stoi
Mobilstall

Moderner Mobilstall von Baier Stoi, der den Hühnern einen schützenden Rückzugsort zum Schlafen, Fressen und Eierlegen bietet.

Standort im Pappelwald
Pappelwald

Standort im Pappelwald: Viel Schatten und gute Luft für die Hühner, Schutz vor Raubvögeln und eine Mehrfachnutzung der Energiewald-Fläche.

Hühner-Patenschaften bei Pappel-Hehna
Patenschaften

Für mehr Transparenz und Gemeinschaftsgefühl – jeder kann zur verantwortungsvollen Lebensmittelerzeugung beitragen – auch Sie!

Aufzucht von Bruderhähnen zu kräftigen Masthähnchen
Bruderhähne

Aufzucht zu kräftigen Masthähnchen – kein Küken-Schreddern, sondern Verarbeitung des Hähnchenfleisches.

Unser Ziel

Glückliche Hühner, eine sinnvolle Nutzung unserer Flächen, hochwertige und gesunde, regionale Lebensmittel und ein reines Gewissen beim Erzeuger und beim Verbraucher.

Freilandeier von Pappel-Hehna in Essenbach

Wir bieten Patenschaften für unsere fleißigen Hühner an.

Die Paten bekommen feine Bruderhahnprodukte, Suppenfleisch und wöchentlich frische Freilandeier in der umweltfreundlichen Mehrweg-Box.

Unser Ziel ist eine bewusste Lebensmittelerzeugung und nachhaltige Flächennutzung für eine stabile Umwelt – auch in Zukunft.

Wir wollen Ressourcen sparen, Synergien nutzen, Tieren und Natur respektvoll gegenübertreten und vor allem Sie als Verbraucher einbeziehen.

Zur Patenschaft

Eine Hofnachfolge mit Plan

Grüß Gott, wir sind die Familie Röhrl aus Essenbach. Mit der Übernahme des Hofes von Reinholds Eltern haben wir auch ein großes Stück Verantwortung übernommen.

Als Landwirt (im Nebenerwerb) hat man die Möglichkeit, die Kulturlandschaft und die regionale Erzeugung von Rohstoffen oder Lebensmitteln selbst mitzugestalten. Diese Chance wollten wir in jedem Fall nutzen. Entstanden ist ein klares Konzept mit vielen Synergieeffekten – denn wir sind Überzeugungstäter.

Mehr über uns

Glückliche Hühner von Pappel-Hehna
Familie Röhrl aus Essenbach
Hühner der Rasse Sandy

Unsere „Sandy“ –
das moderne Huhn

Wir halten ausschließlich Hühner der Rasse „Sandy“. Das sind großgewachsene Hühner mit weißem Federkleid und rotem Kamm. Die Tiere sind kräftig und robust und eignen sich damit ideal für die mobile Freilandhaltung. „Sandy“ ist ein Zweinutzungshuhn. Das bedeutet, sie legt ausreichend Eier und setzt selbst gut Fleisch an. Und: Ihre Brüder wachsen zu stattlichen Masthähnchen heran, deren Fleisch einen Wert hat.

Ein tolles Huhn!

Sandy kennenlernen

Warum im Wald? Darum!

Im Frühjahr 2018 haben wir auf einer unserer Flächen einen Pappelwald angelegt. Mit der Plantage erzeugen wir regionale Hackschnitzel aus schnell nachwachsendem Rohstoff. Die Hackschnitzel werden zum Verkauf angeboten; wir betreiben aber auch eine Hackschnitzel-Heizung. Nachbarn und auch ein Seniorenheim werden hierbei mit Wärme versorgt. Zwischen den Baumreihen war jedoch noch Platz, das Gras muss regelmäßig gekürzt werden – warum nicht einen natürlichen Rasenmäher einsetzen, der nebenbei auch noch Dünger ausbringt?

Durch die wenig berührte Natur fördern wir die Artenvielfalt auf unserer Fläche, die aufgestellten Bienenkästen sorgen für die Bestäubung und liefern feinen Honig – eine runde Sache!

Regionale Lebensmittelproduktion

Pappel-Hehna-Patenschaft – Huhn und Eier erlebbar machen

Damit Sie ganz nah dran sind am Tier und an der regionalen Lebensmittelproduktion teilhaben können, haben wir uns ein besonderes Modell einfallen lassen.

Mit einer Patenschaft übernehmen Sie die laufenden Kosten für ein Huhn. Im Gegenzug bekommen Sie wöchentlich frische Eier ab Hof am Verkaufsautomaten. Zusätzlich gibt’s feine Suppenhühner und Bruderhahnprodukte sowie weitere Vorteile.

Zur Patenschaft